Weiter mit der österreichischen Kuscheljustiz

Zuerst eine „Störaktion“ bei einer Adventfeier von Kindern, dann ein Mordversuch an einem Pfleger… Wir lassen diese Leute aber weiterhin frei laufen, bis sie irgendwo einen „Amoklauf“ im Namen Allahs begehen und mehrere Menschen, Kinder usw. töten…. Das Motto in Österreich scheint auch weiterhin zu lauten: Abwarten, Tee trinken und „Schau ma mal…“ Bis jetzt hat er ja eh noch nix gemacht….

Kopf schütteln!!!!!!!!!!!!

Was müssen solche Wesen tun, damit sie abgeschoben werden????

Österreichische Kuscheljustiz ist nicht zu bremsen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s