Schweden vor dem Zerfall

Schweden vor dem Zerfall

Advertisements

Morgens in Deutschland….

Früher wurde morgens, meist halb zehn in Deutschland, ein Knoppers gegessen :-))

Heute…. tja… selber Video gucken! Bitte bis zum Schluss lohnt sich!

Ach ja,… Österreich muss sich aber auch nicht länger verstecken! Im Gegenteil!!!

Wir könnens noch besser! Oder naja. zumindest gleich! :-)))

Morgens in Deutschland

Wilde Schlägerei zwischen „Russen“ vor Linzer Lokal

Gott zeigt Menschen das Letzte Gericht

Ich möchte hier kein Sommerloch füllen, dazu habe ich zuviel zu tun…. im Moment, sind wir ja dabei unseren Wohnort zu wechseln wo ich endlich eine Praxis haben werde und ich hoffentlich vielen Menschen helfen kann, sie „aufklären“ kann… jedenfalls bin ich immer noch überrascht und dankbar gleichzeitig gegenüber der Geistigen Welt und Gott wie alles im Moment nach Plan läuft, da wir ja noch 2 Kinder haben und einen Schulanfangstermin einhalten müssen…. Wie auch immer… Die geistige Welt hat mich seit je her begleitet, seitdem ich eigentlich zurückdenken kann…. Immer waren sie für mich da! Das und noch mehr würde ich so gerne meinen zukünftigen Klienten vermitteln!!! Aber ich merke wie wenige Menschen solche Dinge annehmen….. es macht mich nachdenklich und traurig zugleich! Weil ich auf der anderen Seite ein Mensch bin, der natürlich erstmal die Ursache bei sich selbst sucht: Bin ich zu forsch? Bedränge ich die Menschen zu schnell mit dem Göttlichen, mit der geistigen Welt, mit meinen „Verschwörungstheorien“?????? Usw…. Auf der anderen Seite kann ich die Menschen auch verstehen! Bei mir war das auch ein Entwicklungsprozess, ein Weg….. Und sogar noch heute hinterfrage ich meine Botschaften die ich von meinen Freunden aus der geistigen Welt bekomme, jedesmal! Und jedesmal bekomme ich eine liebevolle Bestätigung, das ich mir das nicht nur einbilde!!! Sogar mein Mann, der sehr skeptisch und realistisch ist, vertraut mir inzwischen sehr in diesen Dingen! Gott sei Dank! 🙂

Auf jeden Fall, drängt mich aber auch die geistige Welt ein wenig… Sehr oft bekomme ich die Botschaft: Die Zeit drängt! Besonders auch von Jesus, zu dem ich eine sehr enge Beziehung habe! Ich rede sehr wenig über diese Dinge, weil ich mir nicht sicher bin, wie die Menschen das auffassen…. Besser gesagt, oft weiss ich dann was mein GEgenüber darüber denkt, er sagt dann oft etwas anderes, versucht es höflicherweise zu verbergen… aber ich kann einfach die Wahrheit dahinter erkennen…. was mir zugegebenermassen manchmal schwer fällt, manchmal  aber auch anstrengend ist… wenn man weiss das der andere ein Lügner ist oder ein schlechter Mensch…. und oft stehe ich dann alleine da mit meiner Meinung… was dazu führt das natürlich mein Freundeskreis sehr eingeschränkt ist! Es stört mich aber nicht im Geringsten! Mir ist es lieber von einigen wenigen Ehrlichen Menschen umgeben zu sein, als von hunderten Lügnern oder Betrügern!

Aber um nicht vom Thema abzuweichen: Auch wenn es nicht leicht sein wird für mich, soviel hat mir die geistige Welt schon verraten…. viele werden mich angreifen, mich auslachen, belächeln aber ich erfülle meinen „Auftrag“ gerne! Sehr gerne sogar!!! Denn da ist soviel Liebe die mir entgegengebracht wird von der geistigen Welt!!! Man kann es mit Worten nicht beschreiben!!

Und glaubt mir: Es ist wirklich so, wie es der sympathische junge Mann in dem Video sagt: Fangt JETZT an!!! Bittet um Vergebung!!!! Und LIEBT Einander!!!

Ich weiss ja nicht wie es euch gehen wird, wenn ihr euch das erste Video ansehen werdet, aber ich hatte Lust den Mann zu umarmen und ihm zu danken, dafür dass er den Mut hatte diese Botschaft zu verbreiten!

Und interessanterweise, ist bei meiner Arbeit die ich in meiner Praxis mache, wo ich fremde und dunkle Seelen von den Menschen die zu mir kommen, ins Licht schicke, die VERGEBUNG ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit! Daran sehe ich dann, dass da was dran sein muss! Das es wirklich wichtig ist zu vergeben! Früher hatte ich damit immer so meine Probleme, als Jesus mir immer wieder sagte: Vergib ihnen! Und ich dann etwas stur, da jünger 🙂 antwortete: Warum soll ICH immer vergeben! Sie sind doch so gemein zu mir! Ich habe ihnen nichts getan! Und dennoch war da immer die liebevolle Antwort, dass ich vergeben soll! Also liebe Freunde, und Wahrheitssucher! Vergebt den Menschen die euch weh getan haben!!! Mir geht es heute noch so!!! Ich muss heute noch so vielen vergeben… und werde es auch in Zukunft tun…. Das weiss ich jetzt schon… Aber ich merke auch, dass sich diese inneren Widerstände bei mir mehr und mehr legen und stattdessen auch die Liebe dazukommt!!!

Und das ist es, was wir alle in diesen Zeiten so dringend brauchen!!!!

So, jetzt aber endlich die 2 Videos!!! :-))

Wie immer: Viel Spass beim Ansehen! Erlaubt euch eure eigenen Gedanken dazu und wenn ihr wollt, dürft ihr es gerne weiterleiten!

Ich freue mich hier bald wieder regelmäßiger zu schreiben!!! Bis Ende Juli haben wir hier noch Internet Anschluss, dann folgt eine Pause von ca. 2 Wochen!

Ich hoffe dass ich in der Letzten Augustwoche schon wieder da bin mit Neuigkeiten und der Suche nach der Wahrheit!!!

In diesem Sinne eine schöne Zeit euch allen bis dahin!!!

Gott zeigt Mann das Gericht

Gott zeigte ihr das Gericht

OGH entscheidet: 4 Jahre statt 7 Jahre sind genug wenn man ein kleines Kind vergewaltigt!!!!!

Die Negativ-Richtersprüche bzw. Witz-Urteilssprüche reissen nicht ab!!!

Da könnte man meinen, wir reden hier von intelligenten Menschen die RECHT sprechen und für Gerechtigkeit sorgen!

Immerhin zahlen wir dafür ja auch Steuern! Nein!

Es geht noch lustiger! Als ein wehrloser 10 jähriger Bub in einem Hallenbad im Dezember 2015 brutalst vergewaltigt wurde, wurde der Iraker zwar verhaftet und nach einem (WITZ!!!!) Prozess erstmal zu 7 Jahren Haft verurteilt! Ja, in Österreich hält man 7 Jahre für angemessen für eine Vergewaltigung an einem Kleinkind!!!! Oder eben nicht!

Denn wie der OGH nun entschied ist das ja scheinbar zuviel für einen schwerst traumatisierten „KRIEGSFLÜCHTLING“! Und reduzierte das Urteil gleich mal um stolze 3!!!! Jahre!!!!! 4 Jahre sind doch genug!!!!

Wie es dem Opfer geht, dass dieser nun selbst vielleicht zum Täter wird und sowieso ein Leben lang gezeichnet ist, daran denkt irgendwie keiner!!!!!!

Der ganze Artikel ist ein Witz! Und die Begründung ein weiterer Schlag ins Gesicht des Opfers und der ganzen Familie die nun mit diesem schweren Trauma leben muss!!!!

Ich möchte diesen Artikel mit einem sehr gut passenden Zitat beenden!

Denn ich sorge schon lange selbst für die Sicherheit MEINER KINDER:

Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden. (Horst Seehofer)

Ich weiss jedenfalls dass ich im Oktober in Österreich eine UNGÜLTIGE STIMME abgeben werde! Denn ALLE POLITIKER SIND KORRUPT!!!!! ALLE!!!!! Und DAS ist die WAHRHEIT!!!!!! WIR SIND SCHON LANGE AUF UNS ALLEINE GESTELLT!!!!!

Vier statt sieben Jahre Haft für eine Vergewaltigung an einem Kleinkind!